Linzer Krippenfreunde 20200115 02Linzer Krippenfreunde 20200115 01Da die Advent- und Christkindlmärkte heuer leider corona-bedingt ausgefallen sind, bot der Linzer Advent trotz allem stimmungsvolle Angebote. So war unter anderem am Linzer Hauptplatz ein weihnachtlicher Schaufenstercontainer aufgestellt, in dem die orientalische „Meisterkrippe“ von Otto Vierhauser aufgestellt war.

Quasi als „Weihnachtsgruß an die Oberösterreicher“ stellten die OÖ Landes-Kultur GmbH in 5 Städten Oberösterreichs Schaufenstercontainer auf, in denen typische Stuben der Vergangenheit ausgestellt waren. Um das Publikum, das auf erlaubten Spaziergängen bei den Containern vorbeikam, auf das wechselnde Brauchtum einzustimmen, wurden die Container passend dem Jahresbrauchtum weihnachtlich dekoriert.

Auf Einladung des OÖ Landesmuseums steuerten auch die Linzer Krippenfreunde eine orientalische Weihnachtskrippe für das „Wohnzimmer der 1970er Jahre“ am Linzer Hauptplatz bei, eine Krippe von Otto Vierhauser, der diese Krippe im Lehrgang Krippenbaumeister an der Landeskrippenbauschule Grödig als sein „Meisterstück“ erbaute.