KrippenbeleuchtungWie beleuchte ich meine Weihnachtskrippe richtig? Eine schwierige Frage, denn die Krippenbeleuchtung ist ein zentrales Element. Hauptsächlich ist die heilige Familie in den Mittelpunkt der Lichtstimmung zu rücken. Doch auch die richtige Beleuchtung des Umfeldes kann die Schönheit der Krippe in noch besseres Licht rücken.
Um die gewünschte Stimmung zu bekommen, spielen die Lichtmenge, die Lichtverteilung und nicht zuletzt die Lichtfarbe eine wesentliche Rolle. Für die Lichtmenge sind in erster Linie die Anzahl der Leuchten und ihre Leistung verantwortlich. Die Lichtfarbe hingegen ist für den Gesamteindruck einer Krippe von Bedeutung. Zum Glück stehen uns dazu heute entsprechend viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Die Technik hat uns brauchbare Leuchtmittel wie Halogenstrahler, Lichterketten, LEDs, Dimmer und Regler in die Hand gegeben und es kann nur mehr am Krippenbauer liegen, die richtige Auswahl zu treffen.
Im Kurs Krippenbeleuchtung "beleuchten" wir das Thema Licht in der Krippe umfassend. Gleichzeitig werden neue Lichtergenerationen wie LEDs, Leuchtdioden, Regler, Netzgeräte usw. vorgestellt, um sich in der Vielfalt von Angeboten zurecht zu finden. Auch werden die Themen Allgemeinbeleuchtung, Direkte Beleuchtung und Indirekte Beleuchtung samt einigen Tipps für die Realisierung erläutert.


Sämtliches Elektromaterial wird vom Verein zur Verfügung gestellt und ist im Kursbeitrag enthalten. Umfassende Elektrokenntnisse sind nicht erforderlich. Allerdings ist es zweckmäßig, den Umgang mit dem Lötkolben bereits vor dem Kurs etwas zu üben und eventuell dann auch den Lieblingslötkolben und das gewohnte Lötzinn zum Kurs mitzubringen. .

Der Preis beträgt 75,00 € pro Person.

Unsere nächsten Kurstermine:

Kurs: KBel/Ritz 1/20 -- Beginn: 03.10.2020      Kursanmeldung

Krippenbeleuchtung


4020 Linz, Ritzbergerstraße 1 (gegenüber Römerbergschule)
KBM Otto Vierhauser
-----------------------------------------------------------------------------------------